Syria


    Die dreiteilige Serie “Syrien – Schöne Erinnerungen” ist ein Blick zurück in die Geschichte. Sie erzählt über ein Land mit großartiger Gastfreundschaft, herzlichen Menschen und prachtvollen Städten mit hunderten Jahren in tief bewegender Geschichte. Auf meiner Entdeckungstour durch das Land begleiten mich immer wieder verschiedene Menschen, die mir das Land aus ihrer Sicht präsentierten und mich stolz durch die Straßen führten. Sie brachten mir nicht nur die Sehenswürdigkeiten näher, sondern öffneten auch sonst verschlossene Türen für mich; Türen zu ihren Hinterhöfen, Badehäusern, Wohnungen und ihren Lebensmittelpunkten.
    Ihre Gastfreundschaft übertraf sich selbst jeden Tag aufs neue und bewegt mit bis heute zu tiefst.

    Es zählt das Jahr 2011. Die Chronik des Chaoses nimmt wenige Tag nach meinem Besuch ihren Lauf und wird mit jedem Tag das Land weiter in Chaos stürzen. Präsident Baschar al-Assad verkündete nur wenige Tage vor meinem Besuch, dass ihn die Entwicklungen in Tunesien und Ägypten beunruhigen, aber die Verhältnisse in Syrien Proteste unwahrscheinlich scheinen lassen.
    Dennoch treffe ich auf Leute, die schon bei dem Wort “Jasmin” in einer Frage zu einer Teesorte mich besorgt anschauen und aufschrecken. Die Anlehnung an die “Jasminrevolution” in Tunesien ist zu schon präsent und die Polizei geführchtet. Die Spannungen treten aber auf meiner Reise in den Hintergrund und ich darf ein Syrien erleben, das mich mit offenen Armen empfängt und mich begeistert.

    Es ist mir eine Ehre euch meine Perspektive der Geschichte eines wundervollen Landes zu berichten. Es ist ein Land, das mich noch gerne zurückblicken lässt.

    Articles about Syria