Frohes neues Reisejahr 2016

FeuerwerkDas Reisejahr 2016 ist nur noch einige Stunden entfernt. Der Countdown zählt 2015 runter. Das Jahr 2015 hat für mich auf dem Mt. Meru in Tansania vor 365 Tagen begonnen und endet heute im Orient. Es war ein sehr erlebnisreiches Jahr und ich möchte mich bei allen Lesern für die Treue und Unterstützung bedanken.
Mein Blog hat sich dank euch sehr positiv entwickelt und ich plane für das kommende Jahr, alle Blog-Leser auch weiterhin mit Geschichten zu versorgen.

Reisejahr 2016 – Wohin?

Die ersten Artikel zu meiner Orientreise sind bald fertig und ihr könnt euch auf einen spannenden Beginn der Reisezeit 2016 freuen. Im Februar werde ich dann den Verein “Projekt Misside Guinea e.V.” nach Telimélé in Guinea begleiten und dort eine Berufsschule mit aufbauen. Das Reisejahr 2016 widme ich zu großen Teilen diesem Projekt und werde euch viel darüber berichten.

Im Jahr 2015 hat es mich an viele interessante Orte verschlagen und vielleicht plant ihr im Jahr 2016 auch schon eine Reise in die weite Welt. Ich habe für euch in meiner Länderkiste gewühlt und möchte euch zu jedem Monat ein tolles Land vorstellen. Als kleinen Bonus dazu, präsentiere ich auch jeweils einen Blogger und seine Ländererfahrungen.

Januar: Argentinien

Argentinien

Unseren Wintern entfliehen und in den zweiten Sommer starten. Argentinien bietet alles, was man sich wünschen kann, aber vorallem Wein, Tango und für Liebhaber ein exzellentes Stück Rindfleisch vom Grill. Besucht den höchsten Berg auf dem Kontinent und vor allem die großartigen Wasserfälle von Iguazu.

…mehr zur Argentinien bei Florian auf Flocblog

Februar: Sri Lanka

Sri Lanka

Während in Deutschland der Fastnachtstrubel umgeht, bietet Sri Lanka einen schönen Rückzugsort für jedermann. Kulturell und geschichtlich bis unter die Pagoden-Decken vollgestopft bietet das Land Abwechslung pur. Und wer lässt sich nicht von einer Stadt mit dem Namen Kandy verführen? Oder von Leoparden am Stand ins Staunen bringen?

…mehr zu Sri Lanka bei Anna & Dominik auf Trips4Lovers

März: Portugal

Portugal

Der Kontinent ist noch in seiner Winterstarre, da erwacht die Südküste von Portugal, die Algarve, schon aus dem Winterschlaf. Noch etwas zu kühl für den im Sommer rettenden Sprung ins kühle Nass,  bietet die Region nichtsdestotrotz spannende Sehenswürdigkeiten und tollen Flair für Reisende ohne großes Interesse an Interkontinentalflügen.

…mehr zu Portugal bei Christian und Carina auf Travelography

April: Jordanien

Jordanien

Jordanien verspricht im April ein besonderes Erlebnis. Die Wüste ist relativ grün und die Temperaturen noch mäßig. Die Sonne kann also nicht als Ausrede gelten, wenn die Felsenstadt Petra oder der Wadi Rum bezwungen wird. Das Tote Meer oder auch das Rote Meer laden zum Baden ein, aber vielleicht doch nicht so lange wie im Sommer.

…mehr zu Jordanien bei Ellen auf Patotra

Mai: Bolivien

Bolivien

Die Trockenzeit beginnt gerade in Bolivien und da die Temperaturen nicht so stark schwanken, ist es somit die beste Jahreszeit, das Land zu bereisen. Von den Höhen 6000er und den Schauspielen in der Salar de Uyuni bis hin zu dem höchsten beschiffbaren See der Welt ragen die Anden, den Rest kann man schön im Dschungel verbringen.

…mehr zu Bolivien bei Jakob auf Weltblicke

Juni: Türkei

Türkei

Das musste jetzt mal sein. Türkei im Juni. Es ist kurz vor den Sommerferien, die Temperaturen noch “erträglich” und das Meer schon verlockend. Wer dennoch nicht ins Meer springen möchte, der kann sich die Kulturhauptstadt Istanbul oder das insgesamt spannende Land noch vor den Touristenmassen anschauen.

…mehr zur Türkei bei Anna und Tobias auf Weltenfinder

Juli: Litauen

Litauen

Ein kleiner und versteckter Diamant unter den Reiseländern. Es ist warm an der Ostsee und das Badewetter ruft. Dennoch hat das Land mehr zu bieten, als der erste Blick zu erwarten lässt. Vilnius ist gespickt mit großartigen Sehenswürdigkeiten und das Land klein genug, um von hier nach da zu hopsen. Kleiner Geheimtipp: Grūtas Park – selbst rausfinden ist angesagt!

…mehr zu Litauen bei Alise auf Backpackersguide

August: Malaysia

Malaysia

Es ist warm, aber der Monsun verschont gerade noch die Ostküste der Halbinsel von Malaysia. In Kombination mit Singapur ist Malaysia sehr angenehm und einfach mit dem Bus zu bereisen. Die Perentian Inseln sind ein verlockendes und ruhiges Paradies auf Erden. Und dann auch noch Kuala Lumpur…die Hauptstadt des Essens.

…mehr zu Malaysia bei Aylin und Stefan auf Today We Travel

September: Madagaskar

Madagaskar

Die Regenzeit setzt erst Ende Oktober ein und somit stehen den meisten Nationalparks noch keine Schlamm-schlachten auf “Straßen” entgegen. Madagaskar lädt dafür in seiner schönsten Form ein und lässt sich in allen Höhenlagen gut erkunden. Von langen Kanälen entlang des Meeres bis hinauf in die Berge. Traumhaft schön!

…mehr zu Madagaskar bei Ute von Bravebird

Oktober: Nepal

Nepal

Nepal ist, entgegen vieler Gedanken und Meinungen nach dem schlimmen Erdbeben wieder bereit für Touristen. Es freut sich über jeden Besucher und wer lässt es sich nicht zur schönsten Reisezeit zwei Mal sagen. Das Annapurna-Gebiet ist immer noch das Highlight jeden Wanderers, aber auch die Region Kathmandu putzt sich für dich heraus.

…mehr zu Nepal bei Angelika von Wieder Unterwegs

November: USA

USA

Schon wieder Berge! Die Rocky Mountains laden ab November zu schönen Ski- und Snowboardtouren ein. Und wenn man es doch etwas wärmer haben möchte, dann kann man in Florida noch Baden gehen. Dazwischen liegt ein cooler Road Trip.

…mehr zu den USA Road Trips bei Corinne und Laurens auf Mighty Traveliers

Dezember: Äthiopien

Äthiopien

Die Regenzeit ist vorbei und in den Simien Bergen ist es grün. Ein wahrsinnig schöner Anblick und erwanderbar noch dazu. Nimmt man noch das Gesamtpaket Äthiopien mit seiner Vielfältigkeit dazu, ist es ein wunderbarer Abschluss für das Reisejahr 2016. Wohin kann dann die Reise 2017 noch gehen?

…mehr zu Äthiopien bei Oliver auf Weltreiseforum

Eure Reiseziele

Habt ihr noch andere Reiseländer und Tipps für das Jahr 2016? Wohin sind eure Reisen geplant? Hinterlasst einen Kommentar!

One response on “Frohes neues Reisejahr 2016

  1. Hey Dominik,

    sehr coole Zusammenstellung der Reiseziele! Vielen Dank auch für deine Verlinkung 🙂

    Grüße
    Christian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *