36 mal 1 ist ein heißes Kamel

Kamele in der Wüste bei Mekka

Kamele in der Wüste bei Mekka

Was macht man in Saudi Arabien, wenn einem langweilig ist? Man fährt in die Wüste! Ein wenig Steinhügel hoch und runter, ein gemütliches Picknick bei 36°C im Schatten (wohl gemerkt es gab keinen Schatten) und dann noch etwas durch die Pampa und Sanddünen erklimmen.

Ungefähr eine Stunde Richtung Mekka, bogen wir rechts ab und haben uns in die Wüste begeben. Wie man gut sehen kann, alles grün. Das liegt daran, das es in den letzten Monaten doch immer mal ein wenig geregnet hat.

Trotzdem…36°C…richtig heiß. Neben Beduinen haben wir dann auch deren Kamele frei herumlaufend gefunden und ein kleines Date organisiert. Jeder hatte mal die Chance und das Kamel war recht nett. Es hat ungefähr so lange still gehalten und sich streicheln lassen, bis die Herde von über 40 Kamelen schon ein ganzes Stück weitergezogen war. Dann war das Date beendet. Noch ein Paar Bilder zum Schluss:

Kamel

Kamel

Wüsten Panorama bei Mekka

Wüsten Panorama bei Mekka

Steinwüsten Panorama bei Mekka

Steinwüsten Panorama bei Mekka

Land Cruiser beim Erklimmen einer Dühne

Land Cruiser beim Erklimmen einer Dühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.